Lese die Idee etwas weiter unter dem ersten Bericht.

Vorwort:

Wer denkt schon bei der Registrierung eines Kassenbeleges das damit nur der Empfang gegen Geld des Produktankauf belegt wird. 

So war es bisher, neu ist das bei 10% Anteil des Gesamtbetrages Kassenbeleg der Kunde in einer nicht endenden Reihe von Kunden bis das der Kunde mit anteilsgleichen Eigner sich zu einer Reihe von 10 Kunden zusammengefunden hat und somit der als 10 Kunde seinen Gesamtbetrag des Kassenbeleg erstattet erhält.

Einleitung:

Viewunity Bedeutung view the unity oder die Sichtweise auf Einheit.

Bonnen Bedeutung abgeleitet von Kassenbon mehrere dieser Kassenbelege gleich Bonnen.

Somit die Namensgebung Viewunity Bonnen oder die Sichtweise auf Einheit der Bonnen (Kassenbelege). Es ist geplant mit dieser Vision weltweit alle Kassenregistriermaschinen zu einem weltweiten Netzwerk zu verbinden um nachfolgende Unternehmensplanung zu realisieren.

Geldhandel mit Kassenbeleg nach dem Prinzip > Lev.:27:30 <

1. Ankauf von Produkten bei Erhaltung von einem Kassenbeleg findet jede Sekunde jeden Tag und Nacht statt. 

Die nicht endende Reihe von diesen Ankäufen ermöglichen dieses Produkt. 

Die Ermittlung des jeweils 10 Kunden und seine Folge in dieser Reihe bis zum 10 Platz wird durch eine Datenbank ermittelt.

Diese Datenbank erhält die Daten direkt bei Ausdruck des Kassenbeleges in den jeweiligen Standorten der Unternehmen zum Beispiel Supermärkten oder andere Handels Unternehmen. 

2. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt über ein internes Netzwerk (Intranet) an den die zukünftigen Kassen Registriermaschinen angeschlossen sind. 

Diese Kassen Registriermaschinen werden bei Ausdruck des Kassenbeleges einen Unikaten Nutzernamen und Passwort auf die Kassenbelege mit ausdrucken.

Weiterhin wird die Information benötigt des Kassenbeleges der Gesamtbetrag. 

Diese Informationen werden zusammen mit den Unikaten Nutzernamen und Passwort über diesen Daten weg (Intranet) an die Server die die Zugangsseiten verwalten für dieses Projekt übermittelt und in die Datenbank aufgenommen.

Kunden die an diesem Produkt teil nehmen möchten können sich so durch die Angaben auf dem Kassenbeleg Zugang verschaffen zu diesen noch im Aufbau befindlichen Zugangsseiten im Internet.

3. Bei der Ermittlung der Übereinstimmungen von den Anteilen 10% des Gesamtbetrages vom Kassenbeleg werden zur Vereinfachung und größerer 
Treffer Quote nur die stellen vor dem Komma berücksichtigt.

Der Kunde zahlt aber zum teilnehmen an diesem Produkt den vollen 10% anteilsbetrag vom Gesamtwert des Kassenbeleges. Dieses Verfahren führt nicht zu einem großen Verlust für den Kunden da die nach Komma stellen dieses Produkt unmöglich machen würden und wahrscheinlich niemals ein kundenpaar von 10 Kunden mit den gleichen Anteilsbeträgen gefunden werden könnte.

Dieser Aspekt ist ein Teil der Finanzierung dieses Produktes weiterhin finanziert sich dieses Produkt durch Werbemaßnahmen von Handelspartnern auf den Kundenplattformen der Zugangsseiten im Internet.

4. Die Datenbank ist so programmiert das die Suche im gesamten Datenpool von Kundeneingängen nach Übereinkünften vom Wert Anteilsbetrag 10% des Kassenbeleg sucht. Dies geschieht fortlaufend und diese Daten werden so sortiert das sie nach Eingang im System (Datum und Zeit) des durch den Kunden registrierten Kassenbeleges 
auf den Zugangsseiten. Diese Informationen werden in der Datenbank so sortiert und festgehalten. 

Dieses Sortierung geschieht solange bis sich eine Reihe von 10 Kunden mit gleichen Anteilen gefunden haben und der 10 Kunde seinen Gesamtbetrag vom Kassenbeleg zurückerhalten kann. 

Für die verbleibenden 9 Kunden in dieser Reihe wird durch die Datenbank weiter nach Übereinstimmungen gesucht. Sind diese Übereinstimmungen gefunden platziert die Datenbank diese Kunden unter Berücksichtigung von Ihrem Eingang im System (Datum und Zeit) jeweils einen Platz weiter in Richtung Zahl 10 Platz.

5. Für die Kunden für die keine Anteilsbetrag Übereinstimmungen gefunden werden 
konnten wird der erbrachte Anteilsbetrag nach Ablauf eines Jahres zurückerstattet.

Auf den Zugangsseiten im Internet für dieses System kann jeder Kunde seine jeweilige Position in diesem System anonym ermitteln.

Je mehr und desto öfter Kunden an diesem Produkt teilnehmen wird sich die Rotationfrequenz in diesem System bis zum 10 Platz erhöhen und die Wartezeit bis zum 10 Platz wird sich immens verkürzen.

6. Aufgrund der Anpassung der Treffer Quote und das nur Beträge vor der Kommastelle berücksichtigt werden wird die Suche nach den jeweils 10 Anteilsgleichen Kundenpaaren nicht lange dauern und der nicht endende Ankauf von Kunden an Produkten gegen einen Kassenbeleg für Geld hat eine neue Dimension gefunden. 

Firmenphilosophie eine Gutschrift kann jeder Kassenbeleg sein.

Dieses System entwickelt. Und der Name dieses Produktes ist: Viewunity Bonnen

Finanzierung:

Aktienbeteiligungsgesellschaft an diesem System Viewunity Bonnen: AG: > WWW < :AG

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!